Termine

04.09.2015 (voraussichtlich) Start der Anmeldung
02.11.2015 Start der Schwimmsaison
21.12.2015 Letztes Training vor Weihnachten

Herzlich Willkommen bei der DLRG Osthofen !

Liebe Kinder, liebe Eltern,

am Montag, 02. November 2015 nach dem Ende der Herbstferien beginnt
bei der DLRG wieder die Saison!
Die Anmeldungen zu den Kursen für Kinder und Jugendliche erfolgen ausschließlich schriftlich oder per E-Mail (keine Beitrittserklärungen !), beim jeweiligen Kursleiter. Über den Start der Anmeldung informieren wir hier auf der Homepage und im Amtsblatt (voraussichtlich nach Ende der Sommerferien).
Bitte beachten: In diesem Jahr findet kein neuer Anfängerkurs statt. Hinweis, der Kurs ist belegt von der letzten Saison, Voranmeldungen für 2016 werden nicht entgegengenommen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Die Planung der Wasserzeiten entnehmen Sie bitte der Rubrik "Ausbildung-Trainingszeiten".

Wir freuen uns wenn sie uns unterstützen möchten. Die DLRG bietet über die Schwimmausbildung hinaus weitere interessante Möglichkeiten der Freizeitgestaltung in Sicherheit. Bitte sprechen Sie uns an.

Die Beitrittserklärung liegt unter Downloads. Mitgliederbeitrag für Kinder 17€, Erwachsene 20€, Familienmitgliedschaft 35€, pro Saison. Die Mitgliedschaft verlängert sich dann automatisch.

Ebenso sind hier die Zeiten zum Ausdrucken hinterlegt.

Viele Grüße

Der Vorstand der DLRG Osthofen

Geschichte

Wie alles begann

DLRG Logo historisch

In den ersten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts war das Ertrinken "in Mode". Pro Jahr verloren etwa fünftausend Menschen im Wasser ihr Leben, und nur zwei bis drei Prozent der damaligen Bevölkerung konnten schwimmen. Dennoch: Es bedurfte erst eines spektakulären Ereignisses, um den bereits bestehenden Gedanken zur Gründung einer Lebensrettungsgesellschaft in die Tat umzusetzen.

DLRG Logo historisch

Am 28. Juli 1912, es war ein sonniger Sonntag, brach gegen 19 Uhr die Anlegestelle am Brückenkopf der Seebrücke in Binz auf Rügen. Über 100 Menschen stürzten ins Wasser und 17 Personen, darunter sieben Kinder, ertranken.

Ein knappes Jahr später, am 5. Juni 1913, veröffentlichte das amtliche Organ des Deutschen Schwimmverbandes, der "Deutsche Schwimmer", den Aufruf zur Gründung der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft. Am Tag der Einweihung des Völkerschlachtdenkmals, am 19. Oktober 1913, wird im Leipziger Hotel "de prusse" die DLRG ins Leben gerufen. Zum Ende des Gründungsjahres zählt die junge Organisation 435 Mitglieder, darunter namhafte Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens.